Schützenfest am 9. & 10. Juni 2018

Die Belumer Schützen feierten ihr 121. Schützenfest und die Mitbürger beteiligten sich mit umfangreichem Girlanden- und Blumenschmuck an Ihren Häusern und Zäunen.   

Wie üblich wurde das Schützenfest mit dem „Grünholen“, dem Schmücken des Ortes, der Hallen und des Festplatzes sowie mit dem Bauen der Ehrenpforten an den Vortagen gestartet.

 

Am Samstag hieß es dann um 15 Uhr auf allen Ständen „Feuer frei!“ und die ersten neuen Würdenträger wurden ermittelt. Das Pokalschießen der Belumer Vereine gewann der Schaftverein Belum (Schützen: Erfried Heidhoff, Frank von der Heide, Svenja Hollander) vor den Jägern (Schützen: Anke Westphalen, Stefan von Essen, Ernst-Heinrich Blohm) und der Freiwilligen Feuerwehr (Schützen: Sven von Thun, Marco Lührs, Stephan Ehrich).

 

Foto: S. Hollander
Foto: S. Hollander

 

 

 

Zudem wurde eine Jägermeister-Glücksscheibe ausgeschossen. Der heiß begehrte Preis ging an Frank von der Heide, der sich über ein Jägermeister Holzfass zum Zapfen sowie zwei Flaschen Jägermeister freuen durfte.

 

Am Abend bildete ein gut besuchter Festball mit DJ Michael Jagst einen gelungenen Abschluss des ersten Festtages.

 

Nach dem traditionellen Feldgottesdienst ließ Kommandeur Jan Tenniger am zweiten Festtag das Schützenvolk zum Einholen der amtierenden Majestäten auf dem Dorfplatz antreten. Vor dem Abmarsch stimmte Tenniger mit dem Schützenzug ein Geburtstagsständchen für den Vorsitzenden Michael Prange an, der an diesem Tag seinen 50. Geburtstag feierte. Beim Marsch sorgten der Spielmannszug Neuhaus/Oste und die Blasmusiker aus Lamstedt den richtigen Takt. Auch bei den Majestäten spielten beide Musikzüge nochmal auf und sorgten für Hochstimmung.

Zurück auf dem Festplatz angekommen starteten sogleich das nächste Preisschießen sowie das Schießen auf die Königsscheiben. Um 18 Uhr proklamierte der Vorsitzende Michael Prange die neue Königsfamilie:

 

 

Foto: S. Hollander
Foto: S. Hollander
Schützenkönig Sven von Thun
Leutnant Michael Prange
1. Fähnrich Erfried Heidhoff
2. Fähnrich Axel Wörmcke
   
Schützenkönigin Jacintha van Diepen
Leutnant Eva Lührs
1. Fähnrich Svenja Hollander
2. Fähnrich Elke Danschke
   
Seniorenkönig Karl-Heinz Linck
Seniorenkönigin Brigitta Stüven
   
Jungschützenkönigin Mareen Beckmann
Leutnant Niklas Grewe
1. Fähnrich Dana Stüven
2. Fähnrich Ann-Marie Pick
   
Kinderkönig Moritz Beckmann
Leutnant Niels Beckmann
   
Kinderkönigin Emma-Sophie von Thun
Leutnant Leany Tiedemann

Nach der Proklamation ging es zum Freibier-Ausschank in das Dorfgemeinschaftshaus, wo erneut ein gut besuchter Abschlussball den Festtag beendete.

 

Seinen Ausklang fand das Belumer Schützenfest schließlich mit dem Ausschießen der Montagspokale. Den Hess-Pokal gewann Margarete Horeis. Den Axel-Wörmcke-Pokal, den Lührs-Pokal und den Hinter-dem-Dorf-Pokal sicherte sich Frank von der Heide. Königin „Hinter dem Dorf“ wurde Hildburg Handke-Tiedemann.